Aktuelles

Ab 27. April: Neuer Kurs „Atem und Bewegung“ in Altdorf (VHS)

Beginn: Donnerstag, 27. April 2016, 18.30 – 20.00 Uhr (5 Termine)

„Im Atem zeigt sich der Mensch, sein Wesen, seine Art im Leben zu stehen“

Einatmen und Ausatmen – das natürlichste auf der Welt. Oder?
Manchmal sind wir atemlos und gehetzt, uns fehlt der Raum zum Atmen.
Immer wieder gibt es Situationen im Leben, die „einen langen Atem“ verlangen.
Wie kann ich Kraft schöpfen, Luft holen?

Mein Atem kann mir den Weg zeigen. Zu mir selbst. Zu meinen inneren Räumen.
Aus der äußeren Unruhe heraus auf die Ebene, wo ich getragen und gehalten bin.

Die Übungen helfen, sich im Körper und im Atem besser zu spüren. Blockaden können sich lösen, Gedanken zur Ruhe kommen. Tiefe Entspannung darf sich einstellen.
Die Übungen sind einfach und körperlich nicht fordernd. Sie lernen auch durch Ihren Atem, das richtige Maß zu finden.

Bitte bringen Sie eine (Yoga-) Matte, ein flaches Kissen und eine Decke mit, sowie bequeme Übungskleidung.

Kursort: Otremba – Halle, Sonnenring 30, Altdorf

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Volkshochschule Altdorf.